Alle bisherigen Veranstaltungen 2 Jahre zurück

Dienstag, 22.10.2019

Nur für Mitglieder

Wir besuchen die Palmberg Arena des SSC Palmberg Schwerin und freuen uns auf einen spannenden Abend. Hanna Jehring und Peter Niepagen vom Management der SSC Sport-Marketing GmbH Schwerin werden uns auf eine Backstage Führung durch die Räumlichkeiten mitnehmen und wir dürfen das Mannschaftstraining besuchen. Im Anschluss gibt es in den VIP Räumlichkeiten die Möglichkeit des Austausches, um mehr über den Alltag im Frauen Profi-Volleyball zu erfahren. Lasst euch überraschen.

Mittwoch, 23.10.2019

Nur für Mitglieder

Wir besuchen die Palmberg Arena des SSC Palmberg Schwerin und freuen uns auf einen spannenden Abend. Hanna Jehring und Peter Niepagen vom Management der SSC Sport-Marketing GmbH Schwerin werden uns auf eine Backstage Führung durch die Räumlichkeiten mitnehmen und wir dürfen das Mannschaftstraining besuchen. Im Anschluss gibt es in den VIP Räumlichkeiten die Möglichkeit des Austausches, um mehr über den Alltag im Frauen Profi-Volleyball zu erfahren. Lasst euch überraschen.

Dienstag, 26.11.2019

Mitgliederversammlung 2019

Nur für Mitglieder

Mittwoch, 27.11.2019

Mitgliederversammlung 2019

Nur für Mitglieder

Dienstag, 28.01.2020

Bilder an die Wand

Doris Blübaum wird uns in ihre Arbeit als freie Ausstellungskuratorin einführen.

Wie kommen die Bilder an die Wand? Einfach einen Nagel einschlagen und fertig? So soll es zumindest am Ende bei der Ausstellungseröffnung aussehen. Ausstellungskuratoren denken bisweilen eher an Karl Valentin, der sagte: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ Ein Ausstellungsprojekt ist komplex und bedeutet eine lange Planung und viele und umfangreiche Vorarbeiten.

Mittwoch, 29.01.2020

Bilder an die Wand

Doris Blübaum wird uns in ihre Arbeit als freie Ausstellungskuratorin einführen.

Wie kommen die Bilder an die Wand? Einfach einen Nagel einschlagen und fertig? So soll es zumindest am Ende bei der Ausstellungseröffnung aussehen. Ausstellungskuratoren denken bisweilen eher an Karl Valentin, der sagte: „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.“ Ein Ausstellungsprojekt ist komplex und bedeutet eine lange Planung und viele und umfangreiche Vorarbeiten.

Dienstag, 25.02.2020

Kunst für Alle - Besuch im Schweriner Museum

Staatliches Museum Schwerin

Birgit Baumgart, Leiterin der Museumspädagogik im Schweriner Museum, wird uns unter anderem das Lese-Tast-Hörbuch Das Goldene Zeitalter vorstellen.

Dieser ungewöhnliche Museumsführer eröffnet vielen Menschen die Teilhabe am Abenteuer Kunst. Darüber hinaus stellt uns Frau Baumgart weitere wichtige inklusive Angebote des Museums vor.  

 

Mittwoch, 26.02.2020

Kunst für Alle - Besuch im Schweriner Museum

Staatliches Museum Schwerin

Birgit Baumgart, Leiterin der Museumspädagogik im Schweriner Museum, wird uns unter anderem das Lese-Tast-Hörbuch Das Goldene Zeitalter vorstellen.

Dieser ungewöhnliche Museumsführer eröffnet vielen Menschen die Teilhabe am Abenteuer Kunst. Darüber hinaus stellt uns Frau Baumgart weitere wichtige inklusive Angebote des Museums vor.  

 

Dienstag, 30.06.2020

Sommerfest 2020

Nur für Mitglieder

Unser Sommerfest konnte leider wegen Corona nicht stattfinden.

Mittwoch, 01.07.2020

Sommerfest 2020

Nur für Mitglieder

Unser Sommerfest konnte leider wegen Corona nicht stattfinden.

Dienstag, 28.07.2020

Ein Sommerabend bei Arte

Hotel Arte

Nur für die Mitglieder

Ein Sommerabend bei Arte

Ein lauer Sommerabend, ein gutes Essen und interessante Gespräche - wir wollen uns wieder treffen und in einer lockeren Runde über die Erfahrungen in den vergangenen Monaten und über die Zukunftspläne des Vereins reden.

Mittwoch, 29.07.2020

Ein Sommerabend bei Arte

Hotel Arte

Nur für die Mitglieder

Ein Sommerabend bei Arte

Ein lauer Sommerabend, ein gutes Essen und interessante Gespräche - wir wollen uns wieder treffen und in einer lockeren Runde über die Erfahrungen in den vergangenen Monaten und über die Zukunftspläne des Vereins reden.

Dienstag, 25.08.2020

Werksbesichtigung bei Nestlé entfällt

Nur für die Mitglieder

Liebe FiM-Frauen,

leider wurde unser Termin für die Werksbesichtigung bei Nestlé am 25.08.20 aus coronabedingten Gründen abgesagt. Dieser Termin soll später nachgeholt werden.

Der Vorstand sucht nach einer Alternativveranstaltung und gibt rechtzeitig das Thema und den Ort bekannt.

Mittwoch, 26.08.2020

Werksbesichtigung bei Nestlé entfällt

Nur für die Mitglieder

Liebe FiM-Frauen,

leider wurde unser Termin für die Werksbesichtigung bei Nestlé am 25.08.20 aus coronabedingten Gründen abgesagt. Dieser Termin soll später nachgeholt werden.

Der Vorstand sucht nach einer Alternativveranstaltung und gibt rechtzeitig das Thema und den Ort bekannt.

Dienstag, 29.09.2020

Kleine Weinreise

Liebe FiM Schwerin Damen,

unser nächstes Treffen findet am Dienstag, den 29.09.2020, um18:30 Uhr im Hotel Arte statt. Wir holen das Thema nach, welches für März dieses Jahres vorgesehen war, aber, leider, coronabedingt, nicht stattgefunden hat:

Kleine Weinreise durch Italien

Nur für Mitglieder

Italien ist einer der wichtigsten europäischen Weinproduzenten. Durchschnittlich 60 Millionen Hektoliter Wein werden jährlich von den Reben der 856.000 Hektar Rebfläche produziert.

Qualität, Tradition und Experimentierfreude sind Merkmale einer Entwicklung nach Krisen und Skandalen in vergangenen Jahren.

Nachdem wir den Witwen (und nicht nur ihnen) aus der Champagne unsere Aufmerksamkeit geschenkt haben, schauen wir, wie die italienischen Frauen an Einfluss gewinnen.

Wir verkosten mit unseren Reiseleiterinnen Hanne Karberg und Astrid Ludwig vier Rotweine aus vier Regionen und lassen uns dazu passend von der Küche des Hotels Arte verwöhnen. Nennen wir die Weine kurz „drei Frauen und ein Mann“ oder besser „drei feminine Weine und ein maskuliner“. Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung aus einer fünften Region!

Hinweis zur Teilnahme: 

bis 20.3.20 verbindliche Anmeldung in Verbindung mit der Überweisung von 15€ auf das Konto von FiM Schwerin, Commerzbank Schwerin, IBAN DE62 1404 0000 0205 8600 00.

Betreff: Weinprobe September 2020,

Dienstag, 27.07.2021

Sommeerfest 2021 - Rundfahrt auf dem Schweriner See

Seglerhaim

Liebe FiM-Freundinnen,

wir laden Euch zu unserem Sommerfest 2021 ein.

In diesem Jahr möchten wir es auf dem Wasser veranstalten und uns unsere Stadt von Bord des Klönpotts aus anschauen. Die Fahrt dauert ca. 2 Stunden, für kulinarische Genüsse und Getränke an Bord ist gesorgt.
Für die Unterhaltung sind wir selbst zuständig ;-), aber dies wird uns nicht schwer fallen, da wir uns seit Monaten nicht gesehen haben und wir reichlich Gesprächsbedarf haben.

Wir werden vom Steg des Seglerheims abgeholt und dort auch wieder abgestzt.

Der Vorstand freut sich auf Eure zahlreichen Anmeldungen per Doodle.

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand

Dienstag, 24.08.2021

Filmkunstfest MV- Film ab in MV

Hotel Arte, Seminarraum

Am nächsten Dienstag, den 24.08.21, berichtet Kerstin Voigt über die Filmkunst in Mecklenburg-Vorpommern und das Filmkunstfest M-V, mit viel interessanten Informationen und Anekdoten. Sie, als Vorsitzende des Freundeskreises Filmkunstfest M-V e.V., führt uns in die mehr als 100-jährige Geschichte der Filmwelt Mecklenburg-Vorpommern ein und erzählt über die Tätigkeit und Aufgaben Ihres Vereins.

Dienstag, 28.09.2021

Radierungen zu Ovids „Metamorphosen“ von Dr. Dorothea Walz

Hotel Arte, Seminarraum

Dr. Dorothea Walz ist freiberufliche Bildende Künstlerin sowie promovierte Altphilologin und Romanistin in Schwerin. U. a. unterrichtet sie Kunst und Italienisch an der Volkshochschule Schwerin.

Ein Thema, das sie seit vielen Jahren beschäftigt, sind die „Metamorphosen“ des römischen Dichters Ovid, ein Werk, in dem zahlreiche Sagen der antiken Mythologie erzählt werden. Dr. Dorothea Walz ist vor allem von der Allgemeingültigkeit der antiken Mythologie fasziniert, die für sie hochaktuell ist. Dies spiegelt sich auch in ihren Radierungen zu dem Werk Ovids wider.

Die Künstlerin wird ihre Originalradierungen und ihre Interpretation dazu vorstellen.

Hotel Arte

Sabine Hansen schildert uns die Sicht der Krankenkassen.

Mittwoch, 29.09.2021

Radierungen zu Ovids „Metamorphosen“ von Dr. Dorothea Walz

Hotel Arte, Seminarraum

Dr. Dorothea Walz ist freiberufliche Bildende Künstlerin sowie promovierte Altphilologin und Romanistin in Schwerin. U. a. unterrichtet sie Kunst und Italienisch an der Volkshochschule Schwerin.

Ein Thema, das sie seit vielen Jahren beschäftigt, sind die „Metamorphosen“ des römischen Dichters Ovid, ein Werk, in dem zahlreiche Sagen der antiken Mythologie erzählt werden. Dr. Dorothea Walz ist vor allem von der Allgemeingültigkeit der antiken Mythologie fasziniert, die für sie hochaktuell ist. Dies spiegelt sich auch in ihren Radierungen zu dem Werk Ovids wider.

Die Künstlerin wird ihre Originalradierungen und ihre Interpretation dazu vorstellen.

Hotel Arte

Sabine Hansen schildert uns die Sicht der Krankenkassen.